Vereinslogo
Intro

Facebooklogo

 




clicks4charity logo

                                                                                                                                                                                                     

Aktuelles

Kastrationsprojekt mit Claudia Bretthauer
in Yonu, Las Terrenas und Sanchez 16.– 26.10.2019

Der komplette Bericht ist jetzt auf Kastrationsprojekte.

Gleichzeitig möchten wir Sie auf unseren nächsten Einsatz aufmerksam machen:

Vom 10. – 22. 12. fliegt Dr. Josef Beisl nach Boca Chica, Dominikanische Republik, um 200 Katzen zu kastrieren!

Er tut dies auf besonderen Wunsch mehrerer Restaurantbesitzer, die ein Problem mit übermäßiger Katzenpopulation haben, unser Projekt Boca Chica unterstützen und beschlossen haben: Kastrieren statt vergiften!

Alle vorweihnachtlichen Spenden dienen der Finanzierung dieses Einsatzes.

Hier unsere aktuelle Bedarfsliste:

200 St. 1ml SpritzenEuro11,00
diverse Spritzen 5,10,20 mlEuro5,00
50 St. Braunülen blauEuro39,00
300 St. Kanülen SchwarzEuro5,85
100 St. Kanülen gelbEuro1,95
50 St. InfusionsbesteckeEuro25,00
12x Dermamycin AugensalbeEuro76,40
6 St. PanOphtal gelEuro16,32
12 Fl. Ketavet 10ml 134 €Euro134,00
5 Fl. Xylavet 25 mlEuro42,00
Vetranquil 50 mlEuro10,10
2x 100 St. Einmalrasierer WilkinsonEuro23,90
3 St. Iodseife Iodosept 500mlEuro49,50
24x Iodspray Iodovet 250 mlEuro98,40
Alkoholspray kodan Tinktur forte farblos: 250 ml-SprühflascheEuro5,20
Ausbindeschnüre, Haken zum AufhängenEuro12,00
17x Skalpellklingen Bayha 21 (12 Klingen je Packung)Euro60,35
1 Klingenhalter: (für Bayha-Klingen)Euro9,15
2 Pinzetten: 1 chirurgisch , 1 anatomischEuro9,60
3 kleine KlemmenEuro25,80
1 Nadelhalter MathieuEuro26,50
1 KastrationshakenEuro4,50
36 St. Nadeln 3/8-kreis scharfEuro21,90
Catgut plain 3,0 100mEuro62,50
Catgut plain 3,5 100mEuro75,90
PGA 3,0 15 mEuro21,50
10x 120 St. Nadel-Faden-KombiEuro271,00
6 St. AlusprayEuro33,30
5 St. AdhäsionssprayEuro39,00
2x Duphamox LA 100mlEuro30,00
Metacam 2% 100mlEuro15,00
H2O2 3% 1000mlEuro8,00
Krallenzange kräftigEuro9,70
3x Surolan 30 mlEuro59,10
6x Surosolve 125 mlEuro114,90
Ringerlactat 5 lEuro11,58
6x 100 St. Handschuhe LEuro35,40
6x 100 St. Handschuhe MEuro35,40
6x 100 St. Handschuhe SEuro35,40
10 St. Petflex 5 cmEuro17,00
5x Mullkompressen 2,5x2,5Euro11,00
10x Mullkompressen 10x10Euro34,90
Softa Man 5lEuro35,60
Kodan Tinktur forte 2lEuro17,00
Kodan Tinktur forte 250mlEuro5,20
Braunoderm 250 mlEuro4,90
Braunoderm 5lEuro29,50
HenrySchein Safe Sept Instrumentenbad 5lEuro23,95
Reinigungsbürsten NylonEuro3,80
Reinigungsbürsten StahlEuro4,10
Broadline (Würm/Räude/Floh/Zecke spot-on) < 2,5 kgEuro5,50
Broadline (Würm/Räude/Floh/Zecke spot-on) 2,5 kg – 7,5 kgEuro6,20
Crataegus 100 mlEuro18,90
Doxapram 10 mlEuro18,95
Adrenalin 1:1000 10 x 1 mlEuro9,80
Prednisolon 100mlEuro6,00
Ivermectin 250ml Euro20,00
Praziquasel 10 mlEuro16,00
Gesamt:Euro361,40

Die Instrumente bis auf einen Kastrationshaken konnten dem Vereinsbestand entnommen warden.

Spritzen, Braunülen, Infusionsbestecke, Alkoholspray, Mullkompressen, Handschuhe, Kodan Tinktur und Antiparasitenbehandlung stammen aus Sachspenden, für die wir uns ganz herzlich bedanken

Wie immer sind Ihre Spenden von der Steuer absetzbar und Sie erhalten auf Wunsch eine Spendenquittung.

Spenden bitte an unser Spendenkonto:

Verein zur Hilfe und Förderung des kreolischen Hundes e.V.

VR Bank Landau eG
Kontonummer: 25 26 603
BLZ: 741 910 00
IBAN: DE56 7419 1000 0002 5266 03
BIC: GENODEF1LND


oder via Paypal an gorskiisabel@t-online.de

Wir danken Ihnen im Voraus von ganzem Herzen für Ihre Hilfe!

Der besondere Wunsch von Dr. Beisl: Eine für Katzen besser geeignete Schermaschine als die Äskulaps, die der Verein besitzt, denn 20 Katzen pro Tag müssen gut und schnell rasiert werden. Können wir ihm diesen Weihnachtswunsch erfüllen?


Wir danken unseren Spendern:

Michaela Bayer

Renate Tschirlich

Simone Büchl

Hildegard Fischer

Marion Krah

Marianne und Manfred Capellmann

Erika Csatlos

Jürgen Kuchl

Andreas Schweiger jun.

Edeltraud Knorz

Christel und Erich Schwarz

Andrea Rohr

Heidi-Engers-Diehl

Julia Zenkner



27.10.2019

Der Einsatz endete 2 Tage früher als geplant am 24.10. Der ursprünglich gebuchte Rückflug am 26.10. führte über Puerto Rico mit einer einstündigen Zwischenlandung in San Juan. Erst in der Dom. Rep. erfuhr das Team, dass für diese Zwischenlandung ESTA benötigt wurde, das für alle Teilnehmer während des Einsatzes beschafft werden konnte bis auf den elfjährigen Sohn von Claudia Bretthauer, denn für Kinderpässe wird kein ESTA ausgestellt und somit musste auf einen Direktflug nach Deutschland umgebucht werden.

Trotzdem wurde ein hervorragendes Ergebnis erzielt: 185 Kastrationen, 92 davon bei Gabi Schummer, dem allerersten Einsatz jemals in der Region, und 51 hier am letzten Tag in Las Terrenas, wo Dr. Elisa auch wieder mit dabei war.

Der komplette Einsatzbericht folgt so bald wie möglich auf Kastrationsprojekte

20.10.2019


3 Tage hat Claudia Bretthauer bei Gabi Schummer kastriert…


…zusammen mit ihrem Mann, der die Tiere vorbereitete…


…ihren Söhne, die die post-operative Überwachung machten und einigen weiteren Helfern.


Zuerst arbeiteten sie in einer großen Lagerhalle…


dann in einem privaten Haus. 90 Tiere wurden kastriert.

Heute, am Sonntag, bestiegen sie die Fähre nach der Peninsula Samaná, wo sie die gesamte kommende Woche in Sanchez und Las Terrenas arbeiten werden.


…zum ersten Mal auch in die Region von Yonu.


Hier hat Gabi Schummerihren Reitbetrieb seit 18 Jahren.


Hier sieht Gabi aber auch täglich auf ihren Fahrten und Ritten das Elend der Straßenhunde.


Und noch nie war ein Tierarzt hier zum Kastrieren…


Sie leben vom Müll…


…suchen Schutz unter abgestellten Autos.

Und wenn sie krank oder verletzt sind, ist niemand da… Ihnen wird Claudia Bretthauer nun Hilfe bringen.

Danach geht es wie schon in den beiden letzten Jahren nach Las Terrenas und Sanchez, wo die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren laufen und Claudia Bretthauer sehnlichst erwartet wird.

Doch damit dies alles wahr werden kann, benötigen wir dringend Ihre Unterstützung und Spenden!

Hier unsere Bedarfsliste, die ständig aktualisiert wird:

24 x Xylazin 25 mlEuro229,58
1 Fl. T61 50 mlEuro33.70
1 Fl. Frontline Spray 2,5 mg/ml 100 mlEuro17.61
2 Pck. Kanülen grün kurzEuro11.66
2 Pck. Kanülen grün langEuro6.96
1 Pck. Kanülen blauEuro2.74
3 Pck. VeterinärhandschuheEuro0.29
1 Pck. Skalpellklingen Form 21Euro11.76
20 Pck. RasiererEuro4.26
1 Fl. Dexatat 2 mg/ml 100 mlEuro10.99
9 Pck. Nadel-Faden 3,5 mEuro414.80
10 Pck. Nadel-Faden 5 mEuro513.50
17 Pck. Nadel-Faden 2 mEuro628.83
20 Spritzen 1 mlEuro2.40
1 Ampulle Atropinsulfat 0,5 mg/1 mlEuro0.72
1 Fl. Ringer Infusionslösung 500 mlEuro3.63
1 Pck. Doxapram 20 mg/mlEuro27.90
1 Fl. Virbamec 200 mlEuro35.62
1 Fl. Dexa-Genta ATEuro12.22
1 Fl. Gent-Ophtal ATEuro11.99
100 g BetaisodonnasalbeEuro9.73
2 Fl. Jodosept 500 mlEuro40.52
1 Tube Tätowierfarbe grünEuro6.61
10 St. OP-KittelEuro1.61
0,5 Ds. EdisoniteEuro12.37
2 SprühflaschenEuro6.48
2 St. Leuko-ticEuro2.52
1 Pck. OP-Handschuhe Gr. 6,5Euro46.28
24 St. Nadeln Nr. 12Euro21.98
12 St. Nadeln Nr. 9Euro10.99
Gesamt:Euro0.00

Wie immer sind Ihre Spenden von der Steuer absetzbar und Sie erhalten auf Wunsch eine Spendenquittung.

Spenden bitte an unser Spendenkonto:

Verein zur Hilfe und Förderung des kreolischen Hundes e.V.

VR Bank Landau eG
Kontonummer: 25 26 603
BLZ: 741 910 00
IBAN: DE56 7419 1000 0002 5266 03
BIC: GENODEF1LND


oder via Paypal an gorskiisabel@t-online.de

Wir danken Ihnen im Voraus von ganzem Herzen für Ihre Hilfe!

Wer Claudia Bretthauer einmal bei der Arbeit zusehen möchte, kann dies hierund hier auf Facebooktun. Hier finden Sie 2 Videos, die die komplette Kastration einer Hündin und eines Rüden zeigen, ausgeführt von Claudia Bretthauer im April 2019 auf Grenada.


Wir danken unseren Spendern:

Marion Krah

Hildegard Fischer

Erika Csatlos

Bruno Held

Christel und Erich Schwarz

Katrin John

Stefanie Wissel

Grit Braitinger

Alexander Schwarz

Heike Kummer

Jörg Gaiser

Jürgen Kuchel

Stiftung Tierbotschafter.CH